Nachtwallfahrt auf den Sonntagberg um geistliche Berufe


 
Christus vivit - Christus lebt! (mit Betrachtungen aus dem gleichlautenden Schreiben von Papst Franziskus)
 
Sonntag, 03.05.2020 - 19.00 Uhr
- 22.00 Uhr
 
Ort: Sonntagberg, 3353 Seitenstetten
 
Beginn: 19.00 h - Hl. Messe in St. Leonhard. Auszug aus der Kirche und Beginn der Fusswallfahrt: 19.45h. Anschl. Fußwallfahrt auf den Sonntagberg mit Betrachtungen aus dem Schreiben vom Papst Franziskus "Christus vivit". Wir gehen dazwischen zum Teil in Stille zum Teil beten wir den Rosenkranz, bis wir die Basilika Sonntagberg erreichen. ab. 21.30 h euchar. Anbetung. 22.00 h Abschluss der Wallfahrt mit dem eucharistischen Segen in der Basilika. Alle, die einen geistlichen Beruf erwägen, oder für geistliche Berufe beten wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Vorbereitungsgebet: Herr Jesus Christus, guter Hirte, öffne die Herzen der jungen Menschen, die auf der Suche sind und auf ein Wort der Wahrheit für ihr Leben warten. Lass sie spüren, dass sie in Dir das wahre Licht finden. Erwecke in ihnen den Mut, Deiner Stimme zu folgen. Hilf jenen Jugendlichen, die Dir folgen möchten, aber ihre Unsicherheiten und Ängste nicht überwinden können. Schenke Du Ihnen Deinen Hl. Geist und gute Begleiter, unten den vielen Stimmen Deine Stimme zu hören und ihr zu folgen. Du Wort des Vaters, Wort, das Leben schafft und rettet, Wort, das erleuchtet und die Herzen stärkt, besiege mit Deinem Hl. Geist die Widerstände und das Zaudern der unentschlossenen Herzen. Erwecke in denen, die Du rufst, den Mut zu einer Antwort der Liebe: "Hier bin ich, sende mich!" (Jes 6,8) Jungfrau Maria, Du junge Tochter Israels, geleite in Deiner mütterlichen Liebe jene jungen Menschen, die der Vater sein Wort hören lässt. Amen (nach einem Gebet vom Hl. Johannes Paul II.)
 
 
Leitung: P. Laurentius Resch OSB
Veranstaltungsart: Spirituelles
 
Zielgruppe: Alle
Kosten: keine
Veranstalter: Mitarbeiter des Hauses Gennesaret
Mitveranstalter: Benediktinerstift Seitenstetten
Anmeldung: Am Klosterberg 1
Informationen: dominik@stift-seitenstetten.at